Hotline: 0821 262 89110
  • Reduzierung der Ausfallzeiten und Krankheitsquote
  • Höhere Leistungsfähigkeit und mehr Produktivität im Unternehmen
  • Gesunde Unternehmenskultur
  • Motivierte Mitarbeiter
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Vermeidung von Haftungsfallen
  • Positive Außenwirkung auf Mitarbeiter und Bewerber
  • Prozessbegleitung bei allen Prozessschritten für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz gemäß ArbSchG §§ 4-6
  • keine Grundentwicklung des Fragenkatalogs und Arbeitskreisbildung notwendig
  • Unternehmerfreundliches Zeitmanagement durch klare Strukturen
  • Rundum-Konzept, ein Rad greift ins andere, alles aus einer Hand
  • Anbindung an Universität, daher unabhängig.
  • Datenschutz, Datensicherheit durch IfeS, Erfahrungen seit 65 Jahren in Unternehmensbefragungen
  • IfeS arbeitet als e.Verein nicht gewinn-optimiert. Einnahmen kommen zu 100% wieder der Forschung zu Gute. Kosten geringer als von wirtschaftlich-orientierten Unternehmen
  • Aus der Praxis für die Praxis, Synergien gebündelt, fachliche Kompetenz in jedem Prozessbaustein, funktionales Kompetenzteam, Trainer-Pool, bundesweites Netzwerk
  • Pool von über 200 Therapeuten und Coaches für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Mit der Vieva-Analyse ein Tool, das in wenigen Minuten jedem Mitarbeiter anschaulich und übersichtlich seinen Gesundheitszustand aufzeigt
  • Gesundheits- und Präventionskonzepte für Unternehmen/BGM
  • Konzepte für die Durchführung von Gesundheitstagen in Unternehmen

Es ist ein kleiner Aufwand für Sie – mit einer großen Wirkung für alle.

Menü schließen